Montagabend wurde die Seite des patriotischen Magazins „Info-DIREKT“ gesperrt. Die genauen Hintergründe dazu sind noch unklar. In letzter Zeit werden besonders von Facebook „politisch inkorrekte“ Inhalte plötzlich gelöscht.

Der Wochenblick traf sich exklusiv zum Gespräch mit „Info-DIREKT“-Chefredakteur Michael Scharfmüller, um über den Zensur-Fall zu sprechen. Das patriotische Magazin aus Oberösterreich sieht sich nun gezwungen, auf alternative soziale Netzwerke zurückzugreifen.