Während fast täglich Messer-Attentate für Schock-Szenen auf Österreichs Straßen sorgen, haben die österreichischen Behörden neue Opfer zum Sekkieren gefunden: Den friedlichen Raucher und den fleißigen Wirt! Die Medien spielen mit und schießen sich neben den Rauchern weiter auf die FPÖ ein. Ungerecht findet das Wochenblick-Chefredakteur Christian Seibert.