Wochenblick-Chefredakteur Christian Seibert spricht in der aktuellen Ausgabe über den Wert eines Menschenlebens. Für jene Killer-Bestien, die für den Tod der jungen Michelle oder des Altbauern Franz K. verantwortlich waren, jedenfalls nichts, meint er. Doch was ist er für die Politiker wert, die diese Menschen ins Land lassen? Brisantes Detail: Saber A. hat sich nach seinem Mord an einen Freund gewandt, dass er sich Sabers Playstation aus dem Asylheim holen kann!