Wäre so etwas wie Thüringen vor ein paar Jahren passiert, hätten wir uns noch Gedanken machen müssen, wie wir das alles unseren Kindern in den Schulen erklären. Zum Glück sprechen die aber schon längst kein Deutsch mehr und kriegen von all dem ohnehin nichts mehr mit. Die Ereignisse in Thüringen haben alles, was Satire kann, längst in den Schatten gestellt. Jeder Witz zu diesem Thema wurde von den Akteuren selbst schon gebracht. Am Ende dieses hysterischen Kabaretts steht nun die endgültige Demaskierung der Linken. Als Beobachter der Ereignisse fühlt René Rabeder sich wie Charlton Heston, der am Strand auf einem Pferd sitzt und plötzlich überall Affen entdeckt …

Ihre Rückmeldung ist Willkommen

Helfen Sie uns bei der technischen Verbesserung unserer Produkte: Gibt es beim Abspielen der Videos Probleme, senden Sie uns bitte einen Hinweis an  [email protected]

Datenschutz
Wir, Medien24 GmbH (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Medien24 GmbH (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.