Im Wiener Arsenal feierte das Österreichische Schwarze Kreuz kürzlich sein 100-jähriges Bestehen. Aber ist so eine Institution heute noch erforderlich und sind Kriegsgräberpflege und Totenehrungen noch zeitgemäß? Kurt Guggenbichler ist diesen Fragen nachgegangen und hat am Ort der Festveranstaltung recherchiert.