Eine noch nie dagewesene Zensur- und Lösch-Welle säubert derzeit die sozialen Netzwerke. Und was Zensur und Verbote mit uns und unserem Charakter und unserem Gehirn machen, möchte ich heute mit euch besprechen – denn das Gewöhnen an den allgegenwärtigen Maulkorb hat dramatische Folgen.

Mit der Löschung von der Facebook-Seite des Magazins „Info-DIREKT“ hat Facebook eines jener Portale ausgeschaltet, das 2015 ungefiltert über die Asyl-Invasion an den Grenzen im Burgenland und in der Steiermark berichtet hat. Info-DIREKT gehörte zur Speerspitze der freien Berichterstattung und führte mit den wahrheitsgetreuen Bildern hunderttausenden Menschen vor Augen, dass man sich auf die Mainstream-Medien und den Staatsfunk nicht mehr verlassen konnte. Im Mainstream sah man Bilder von Frauen und Kinder – bei Info-Direkt wurde die Realität abgebildet und die einfallenden Männer-Aufmärsche bildlich dokumentiert. Nun wurde das Portal seit Montag 21. Oktober von den Lösch-Trupps von Facebook offline genommen. Zeitlicher Zufall?