Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Zuseher – liebe Demokraten!
Wir sind doch alle „Demokraten“? Zumindest ist das der kleinste gemeinsame Nenner, den wir alle glauben zu teilen…

Was nun genau „Demokratie“ ist, wird ja gerne vermieden zu erklären. Österreich, so liest man es in der Bundesverfassung, ist eine demokratische Republik und ihr Recht geht vom Volk aus. In den Erläuterungen beispielsweise auf der Infoseite „staatsbürgerschaft.gv.at“ steht „Der Begriff Demokratie bedeutet Volksherrschaft. Das Gegenteil davon ist eine Diktatur.“

Professor Mausfeld hat sich in unzähligen Arbeiten bei der Universität Kiel und dankenswerterweise in seinem Buch „Warum schweigen die Lämmer?“ Gedanken über das sogenannte „Demokratie-Management“ gemacht.

Erwähnte Quellen, Auszug:

https://www.wochenblick.at/aktuelle-ausgabe-syrer-fordert-fpoe-verbot/

Transatlantik-Netzwerk
https://swprs.org/netzwerk-medien-deutschland/

https://www.derstandard.at/story/2000108112119/wie-viel-antidemokratie-vertraegt-die-demokratie

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article199671622/Ost-Exit-Wie-waere-es-wenn-wir-die-Wiedervereinigung-fuer-zehn-Jahre-aussetzen.html